Ein zweiter objektiver Blick auf Motivationsbrief und Lebenslauf lohnt sich. Gerne gebe ich Ihnen ein konkretes Feedback zu Ihren Unterlagen. Aktuelle Tipps und ergänzende neue Ideen bringen Ihnen Sicherheit und – hoffentlich! – Erfolg.

EIN GUTES CV IST EINE WERTVOLLE INVESTITION

Enthält Ihr Lebenslauf wirklich keine Rechtschreibfehler? Wie könnten Sie Ihr Bewerbungsschreiben individueller gestalten? Gerne können Sie mir zur Beantwortung solcher Fragen Ihre Bewerbungsunterlagen zustellen.


40% der HR Fachleute nehmen sich nicht mehr als 60 Sekunden Zeit pro Bewerbungsschreiben und Lebenslauf. Also lohnt es sich, ihnen die Übersicht leicht zu machen – und gleichzeitig auf Ihre Einzigartigkeit hinzuweisen.

Mich fasziniert, dass Sie mit zwei bis drei ausgezeichnet geschriebenen A4 Seiten (zwei Seiten Lebenslauf, eine Seite Bewerbungsschreiben) Ihr ganzes Leben verändern können. Es lohnt sich, hier Zeit zu investieren.

Gerne unterstütze ich Sie mit einem differenzierten Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen.

fussball.jpg


ANGEBOT

CV-Check schriftlich: Senden Sie mir Ihre Unterlagen per E-Mail zu. Idealerweise fügen Sie einen Link mit dem Inserat bei oder Beispiele von Unternehmen, bei denen Sie sich bewerben möchten. Sie erhalten von mir ein schriftliches Feedback innert 48 Stunden (an Werktagen) mit Tipps, Korrekturen und Vorschlägen, wie Sie Ihr Dossier aussagekräftiger erstellen können. Für das schriftliche Feedback berechne ich CHF 100.–

Bei Bedarf können wir Ihre Unterlagen in einem telefonischen Beratungsgespräch (30 Minuten) besprechen (CHF 60.–).

Falls Ihre Unterlagen perfekt sind und Sie trotzdem keine Anstellung finden, entwickeln wir in einem Beratungsgespräch (90 Minuten) neue Strategien für Ihre Stellensuche (CHF 160.–).

Bewerbung

Wo und wie kann man sich bewerben?

Stellen finden Sie in Printmedien (für Berufseinsteigende manchmal etwas ernüchternd), über das Internet, das heisst Firmenwebsites oder Jobplattformen wie www.jobagent.ch oder www.success-and-career.ch, über Netzwerke, Initiativbewerbung, Stellenvermittlungen oder Career Events.  
Ihr Bewerbungsdossier enthält (meist) ein Motivationsschreiben, den Lebenslauf (CV), Beilagen wie Studienzeugnisse und Arbeitszeugnisse. Fakultativ sind ein Deckblatt, die dritte Seite oder Ihr Bewerbungsvideo.

briefkasten.jpg

Profil

Bewerbungserfahrung

Seit fünfzehn Jahren berate ich Erwachsene in Einzelgesprächen und Studierende an Events der Hochschulen zu ihren  Bewerbungsunterlagen. Mit Fortbildungen zur Thematik, guten Kenntnissen des Arbeitsmarkts, Printmedien und dem Austausch mit Personalfachleuten bleibt Fachwissen aktuell.

Studium

Arbeitserfahrung während dem Studium?

Viele Studiengänge sind als Vollzeitstudium angelegt. Bei einigen wie Architektur oder Medizin wird ein Praktikum integriert. Bei anderen lohnt es sich, spätestens im dritten Studienjahr Praxiserfahrungen im interessierenden Berufsfeld zu sammeln: Mit einer Teilzeitarbeit parallel zum Studium, ehrenamtlicher Tätigkeit oder einem Praktikum zwischen Bachelor und Master.